7-Tage Fotoworkshop für Gruppen ab 4 Personen mit individuellem Termin zwischen 29.4. und 27.5.

 Feldhase schnuppert an MohnblumeStelzenläufer bei der Futtersuche

Europas größter Steppensee gilt seit langem als das Eldorado vieler Naturfotografen. Umgeben von dichtem Schilfgürtel liegt der Neusiedler See in der pannonischen Ebene des Burgenlandes am westlichen Ende des eurasischen Steppengürtels.
Purpurreiher am Neusiedler SeeÄstling der Waldohreule Neusiedler See
Den sommerlichen Steppenwinden und der Verdunstung ausgesetzt und von vielen nahrungsreichen Lacken umgeben, führt er jedoch im Frühjahr das meiste Wasser und wird dann magischer Anziehungspunkt und einzigartiges Brutgebiet vieler Zugvögel und Limikolen. 

Schwarzkehlchen im Abendlicht Neusiedler SeeSumpfohreule Jagd Neusiedler See

Die klimatischen Verhältnisse sind sowohl von mediterranem Einfluss als auch vom windig-trockenem Steppenklima geprägt. Aufgrund der geographischen Besonderheiten können bereits Unterschiede von wenigen Zentimetern bei den Wasserständen zu dramatischen Veränderungen führen. Abhängig hiervon variiert von Jahr zu Jahr die Vielfalt der Vögel und Tiere. 

Ziesel Neusiedler SeeKolbenente Neusiedler See

Zur besten Fotosaison können wir im Gebiet des Neusiedler Sees, von dessen Ostufer bis zum ungarischen Hanság neben Greifvögeln wie Weihen, Falken und Adler diverse Reiher finden: Silber-, Grau-, Nacht- und Purpurreiher. Der Weißstorch durchstreift die Wiesen auf Jagd nach Beute, zahlreiche Limikolen (ua. Brachvögel, Seeregenpfeifer, Grün- und Rotschenkel, Kampf- und Stelzenläufer, Flußuferläufer, Uferschnepfen), Kiebitze, Eulen (Waldohreule und Sumpfohreule) und Singvögel (ua Schilf-, Drossel-, Teichrohrsänger, Schafstelzen, Neuntöter, Ammern, Schwarz- und Braunkehlchen) ziehen hier ihre Brut auf. 

Drosselrohrsänger Neusiedler SeeUferschnepfe Neusiedler See

Die abwechslungsreiche Steppenlandschaft beheimatet auch Familienverbände des Europäischen Ziesels und Niederwild wie Fasan, Hase und Rehwild.

Der Workshop besteht aus der Fotografischen Schulung, die an verschiedenen Fotospots stattfindet und aus einem Bildbearbeitungs-Kurs, der speziell auf die Anforderungen der Naturfotografie ausgelegt ist. So ist sicher gestellt, dass Sie aus Ihren wertvollen Aufnahmen auch die maximal mögliche Qualität heraus holen werden.

 Löffler im Sonnenaufgang am Neusiedler SeeFeldlerche am Neusiedler See
Alle Aufnahmen, die Sie hier sehen, entstanden in der Gegend am Neusiedler See. 


Fotospots direkt an der flachen Wasserkante bieten die ideale Perspektive für Aufnahmen auf Augenhöhe. Flugaufnahmen startender und landender Wasservögel sind eines vieler weiterer Highlights. 

Machen Sie meine Erfahrung zu Ihrem Vorteil!

 Schilfrohrsänger am Neusiedler SeeStelzenläufer Neusiedler See Kopula
Um Ihnen wirklich optimale Lernergebnisse zu bieten, führe ich auch am Neusiedler See ausschließlich Personal Coaching-Workshops mit einer maximalen Teilnehmerzahl von 6 Personen durch.

Auf diese Weise ist gewährleistet, dass Sie nicht nur Ihre Zeit mit mir optimal für Ihren Erfolg nutzen können, sondern ich auch in der Lage bin, detailliert auf Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse einzugehen. Ich betreue Sie an allen Fotoplätzen sowie in den Pausen dazwischen.
Silberreiher im Flug Neusiedler SeeSumpfohreule im Abendlich Neusiedler See

Die Lerninhalte der Fotografischen Schulung umfassen unter anderem:

  • Die Wege zu ansprechender Bildgestaltung und überzeugendem Bildaufbau
  • Erfolgreiches Fotografieren aus dem Auto - Das Auto als fahrendes Tarnzelt
  • Flugaufnahmen von wildlebenden Vögeln
  • Richtiges Verhalten in der freien Natur
  • Tiere in freier Natur finden und bestimmen
  • Verhalten der Tiere erkennen und Deuten
  • Verhalten von Tieren vorausahnen
  • Die Auswahl geeigneter Fotostandorte
  • Telekonverter in der Praxis
  • Den Einsatz von Stativen und Stativköpfen
  • Den sinnvollen Einsatz von weiterem Zubehör 

Darüber hinaus besteht für Sie die Möglichkeit, Superteleobjektive (4,0/600mm, etc.), sowie professionelle Stative und Stativköpfe zu testen. Sollten Sie hieran Interesse haben, bitte vermerken Sie dies entsprechend auf Ihrer Anmeldung.

Sumpfrohrsänger Neusiedler SeeSchilfrohrsänger Neusiedler See
Den Schwerpunkt des Workshops bildet die praktische Fotografie. Wir besuchen zur Ansitzfotografie Fotospots der Gegend. Mögliche Pirschfahrten mit Ihrem Auto als fahrbarem Tarnzelt finden (nach Einweisung in die Gebiete) zum optimalen Licht früh morgens und ab dem späten Nachmittag statt.  

Unser Tagesablauf ist so organisiert, dass Sie stets zu den Tageszeiten mit dem bestmöglichen Licht zum Fotografieren vor Ort sein werden.

Was und wo Sie in dieser Woche auch immer fotografieren werden: Sie werden stets genau die fotografische Betreuung erhalten, die Ihrem Leistungsstand und Ihren Kenntnissen entspricht. 

Die Bildbesprechungen und die Schulung zur Bildbearbeitung sind ebenfalls in Ihrem Workshop enthalten.

Während der Mittagsstunden, wenn das Licht für das Fotografieren ohnehin nicht optimal ist, besprechen wir gemeinsam unsere bisherigen Fotoergebnisse. So lernen wir in geselliger Runde, wie wir Fehler vermeiden und so im Anschluß daran eine noch bessere Ausbeute erhalten werden

Die Lerninhalte der Schulung zur Bildbearbeitung umfassen unter anderem:

  • Optimaler Einsatz des RAW Konverters
  • Wie rette ich misslungene Aufnahmen?
  • Optimieren statt manipulieren - der Feinschliff um Ihre Fotos perfekt zu machen
  • Von der Aufnahme zur Ausgabe -den eigenen Workflow finden
  • Brillante und kontrastreiche Fotos
  • Bildfehler beseitigen
  • Einführung in das Farbmanagement

Personal Coaching - Fotoworkshop  Neusiedler See (7-Tages Fotoworkshop für Gruppen ab 4 Personen im genannten Zeitraum)

Organisatorisches:

  • Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt 
  • Sie sind in einem 4-Sterne Gasthof mit Frühstück untergebracht und verpflegen sich selbst. 
  • Das Komplettpaket aus Workshop und 7 Übernachtungen  kostet 1.369,00 EUR inklusive Mehrwertsteuer
  • Kursbeginn um 15:00 Uhr am Anreisetag mit der gemeinsamen Vorbesprechung
  • Kursende am Abreisetag um 9.00 Uhr

Benötigte Ausrüstung:

  • Spiegelreflex- oder auch Bridgekamera mit einem Objektiv von mindestens 500mm Brennweite (entsprechend Kleinbildformat).
  • Weitwinkel- oder Makro-Objektive für Landschafts- und Detailaufnahmen
  • Für Pirschfahrten und die Wege zu den Fotospots ist ein PKW erforderlich
  • Stativ und Bohnensack
  • Dem Wetter entsprechende Kleidung (Wir fotografieren bei jedem Wetter)
  • Festes Schuhwerk 
  • Die Bedienungsanleitung Ihrer Kamera
  • Ausreichende Anzahl an Speicherkarten

Zusätzlich Empfohlen:

  • Mobile Sitzgelegenheit (Walkstool, Anglerstuhl oder ähnlich)
  • Laptop mit Adobe Lightroom und/oder Adobe Photoshop
  • Transportmöglichkeit für Ihre Ausrüstung 
  • Thermoskanne
  • Regenschutz für Ihre Kamera

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem Workshop um Fotografie in freier Natur handelt. Daher können wir keine Garantie dafür übernehmen, dass bestimmte Tiere zu sehen sind oder gar dafür, dass sich diese so verhalten, wie es Ihren Bildideen und Wünschen entspricht. Gleiches gilt für den Fall, dass die Wetterlage sich abweichend zu Ihren Vorstellungen gestaltet . Da wir keinerlei Einfluß auf diese Umstände haben, ist eine Erstattung von Kursgebühren aufgrund dieser Faktoren nicht möglich.


Anmeldeunterlagen und weitere Informationen können Sie hier gerne herunterladen:
Teilnahmebedingungen
Anmeldeformular

Gerne erhalten Sie diese auch per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder fordern diese auch gerne telefonisch an unter der Nummer 09335/21543-7.

Das ausgefüllte Anmeldeformular können Sie mir gerne auch per Fax zusenden: 09335/21543-8

Zum Seitenanfang